22/43

Luxus! Betteln für Prada! Betteln für Gucci!

Performance Theater der Welt 2002 2002
videopresse
Diese Aktion ist eine Art Abwehrzauber, der Kunstraum wird auf die Strasse verlegt, das Soziale bildhaft installiert und das Politische reetabliert.

Süddeutsche Zeitung

Luxus ist eine Performance während des Festival Theater der Welt, direkt auf Düsseldorf zugeschnitten. "Nirgendwo sonst habe ich Bettler so demütig auf Knien rutschen sehen, wie auf der Kö".sagt ein Besucher.Bedürfnisse die über das Notwendige hinausgehen, werden Bettlern nicht zugestanden. Luxus durchkreuzt diese Ordnung der Wünsche. Zynisch sei das Projekt, meint die lokale Presse, dabei wird nur auf andere Weise sichtbar, wovon der Mythos der Kö lebt, vom Überflüssigen und der Verschwendung.

TAZ
2 Performer betteln mit versteckten Kameras auf der Königsallee in Düsseldorf für Luxusartikel. Konkret für ein Paar Prada Schuhe und für eine Gucci Tasche.
In einem angemieteten Ladengeschäft auf der Kö wurden die Aufnahmen und Statistiken präsentiert, kostenlos Champagner getrunken und am Ende das gesammelt Geld an reiche Mitbürger verschenkt.
"Wer den Luxus liebt, hat nie genug Einnahmen."